Sehen und verstehen: Stadtrundgänge mit den Gästeführern

Eine Backsteinkathedrale umgeben von alten Klostergebäuden – daneben weiße Paläste vor einem grünen Park mit chinesischen Pavillons – eine Dampflok, die mitten durch die Stadt fährt und Stadtteile, die mehrere Kilometer vom Zentrum entfernt wie eigene Dörfer wirken – Bad Doberan – Heiligendamm ist besonders und es sich anzusehen, macht Spaß. Es zu verstehen jedoch, bedarf ein paar Erklärungen. Dafür gibt es die ausgebildeten Stadtführer der Interessengemeinschaft der Gästeführer Bad Doberan und Umgebung. Von jung bis alt und vom Urgestein zum Zugezogen ist alles vertreten und jeder ist auf seinem Gebiet ein Experte.

Die Gästeführer bieten in Zusammenarbeit mit der Touristinformation öffentliche Führungen zu festen Terminen durch Bad Doberan, dem Doberaner Münster und Heiligendamm an, darüber hinaus gibt es geführte Radtouren, Führungen in Ausstellungen, Saal-Führungen, Themen- und Sonderführungen.

Gern buchen auch kleine Freundeskreise bis hin zu großen Reisegruppen Gästeführungen, auch in Kombination mit mehreren Gästeführern an verschiedenen Orten oder als Reisebegleitungen für Tagestouren. Die Teilnehmer lieben es, denn es geht nicht nur um Information, sondern auch um gute Unterhaltung. Und es gibt viel zu erzählen aus dem Leben und Erleben der Badegäste, den Gepflogenheiten am Hofe und den gesellschaftlichen Ereignissen zu jeder Zeit.

Gehen Sie mit den Gästeführern auf Spurensuche aus der Zeit der Slawen und Kreuzzüge. Tauchen Sie ein in die Welt der Zisterziensermönche und bestaunen Sie die weiße Pracht der Großherzöge, die hier nicht nur ihre Sommerresidenz hatten, sondern auch das erste deutsche Seebad gründeten. Erfahren Sie, welch Glück Bad Doberan-Heiligendamm hatte, als 1945 die Rote Armee einzog und wie der einstige kleine Flecken zu DDR-Zeiten Kreisstadt wurde.

Alle Führungstermine, weitere Informationen, Kontakt- und Buchungsmöglichkeiten finden Sie unter https://doberan-heiligendamm.de/

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*