Tanja Szewczenko eröffnet Heiligendamm on Ice

Grand Hotel Heiligendamm baut Schlittschuhbahn am Strand.
Eisprinzessin Tanja Szewczenko kommt zur Eröffnung.

Das Grand Hotel Heiligendamm hat sich für den Winter 2017/2018 etwas Besonderes einfallen lassen. Mitten auf dem Kurplatz steht eine 200 Quadratmeter große Eisbahn. Mitarbeiter des Luxushotels haben sie schon getestet – offiziell los geht es am 1. Advent, dem 3. Dezember. Dann stehen bis Februar die Schlittschuhbahn und daneben die Eisstockbahn den Hotelgästen offen. Mittwochs sollen die Angebote auch für Nicht-Hotelgäste zur Verfügung stehen. Schlittschuhe können im Grand Hotel ausgeliehen werden.

 

Tanja Szewczenko eröffnet „Heiligendamm on Ice“

Doch das Ganze ist mehr, als nur Schlittschuhlaufen mit Meerblick. Am 15. Dezember startet Heiligendamm on Ice und die Eröffnung dafür macht keine geringere, als Eisprinzessin Tanja Szewczenko, mehrmalige Deutschere Meisterin im Eiskunstlauf und als Eiskunstläuferin auch aus Diana Sommer aus der RTL-Soap „Alles was zählt“ bekannt. Sie wird um 17:30 Uhr in Heiligendamm ihre Runden auf der Schlittschuhfläche drehen.

 

Eisbahn ist ökologisch

Diese besteht übrigens nicht aus Wassereis, sondern aus Kunststoffplatten und kommt somit ohne Strom und Wasser aus und kann auch bei sommerlichen Wintertagen nicht wegschmelzen. Für alle kalten Tage bietet die Glühweinhütte auf der Kurhausterrasse wärmende Getränke.

Was – wann – wo und zu welcher Uhrzeit startet, sowie Fotos und Videos gibt es ab Sonntag auf der Facebook-Seite von ZAM.

Mehr Informationen, Bücher und Videos von Tanja Szewzcenko: http://amzn.to/2AebwQ0
Das Titelbild stammt vom Wikimedia-User 9EkieraM1

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*